Nähen für’s Baby – Ruckzuck zum Sabberlätzchen

Es scheint so, als würden unsere Grammy Boys nicht mehr lange zahnlos um die Wette lächeln. Denn seit Neuestem sabbern die kleinen Stinker was das Zeug hält – da landet nicht nur ein Fingerchen  im Mund sondern es wird gleich die ganze Patschehand verschlungen. Ohne Sabberlätzchen geht gar nichts mehr. Und auch die könnte man theoretisch 3x am Tag austauschen. Wenn man denn so viele hätte. Hat Mama aber nicht

Continue reading…