Doppelherzchen

Der einfach, ehrliche Zwillingsblog.

Category Stories

Haus, Hof, Gartenzwerg – bin ich zum Spießer mutiert?

Bislang haben wir in einer 3-Zimmer Wohnung mitten in der Hamburger City gewohnt. Mit Blick auf den Michel und das Bismarck Denkmal. Wir konnten uns in der Dom–Zeit stets an Popcorn Duft erfreuen und freitags abends das Feuerwerk bestaunen und wenn ein Tor für Pauli fiel, waren wir die ersten, die davon Wind bekamen. Hachja, schön war’s… Immer Trubel vor der Haustür, leckere Restaurants und gemütliche Cafés in unmittelbarer Nähe

Continue reading…

Junge, Mädchen oder beides? Was wird es denn nun?

Machen wir uns nichts vor: direkt hinter der Frage „Sind meine Kinder auch wirklich gesund und ist alles in Ordnung?“ kommt auch schon die Neugierde und man will endlich wissen „Was wird es denn nun?“ Klar, es soll auch Ausnahmen geben (wie z.B. meinen lieben Cousin und seine Frau, die tatsächlich bis zur Geburt nicht wussten, was es wird – RESPEKT Thommi!!) aber ich gehöre ganz eindeutig zu den ungeduldigsten und

Continue reading…

Ein echter Zappelzwilling

Nachdem wir uns von dem ersten Schock erholt haben und überzeugt davon sind, dass es viiiieeeeel mehr Pros für Zwillinge gibt, als Contras – hallo? Ein Baby kann ja schließlich jeder – beginnt das Warten auf den nächsten Ultraschall und der Alltag mit kleinen Blaubeeren im Bauch. Die Größe verrät mir die geniale App Pregnancy+, die ich jetzt jeden Tag öffne, um mich über den Fortschritt meiner Kleinen zu informieren. Schon jetzt habe

Continue reading…

Heulkrampf – Wenn die Hormone durchdrehen

Es soll ja Menschen geben, die schon bei der Merci-Werbung Pipi in den Augen haben und spätestens beim Happy End des Liebesromans Rotz und Wasser heulen. Zu dieser Sorte Mensch gehöre ich eigentlich nicht – bis jetzt. Im Gegenteil, ich hasse alles, was übertrieben schnulzig ist und bekomme Hautausschlag, wenn ich beim Zippen durch das TV-Programm plötzlich auf Sendungen wie „Nur die Liebe zählt“ (gibt’s die überhaupt noch?) oder ähnlichen

Continue reading…

Herzchen in Sicht – Ultraschall Woche 6

Puh endlich hat es geklappt: Ich bin schwanger! Die erste Reaktion: Freude, Jubel, Umarmungen und Willkommensgrüße an das mikroskopisch kleine Pünktchen in mir. Doch schon bald stehe ich da und denke nur noch … „und jetzt?“ … Obwohl ich eine halbe Ewigkeit darauf hin gefiebert habe und eigentlich super vorbereitet sein müsste, fühle ich mich mit einem Schlag komplett überfordert. Zudem tauchen diese zahllosen Fragen in mir auf, die mich

Continue reading…