Doppelherzchen

Der einfach, ehrliche Zwillingsblog.

Category Stories

Rauchen verboten! Papa werde endlich Nichtaucher

Man sagt ja ehemalige Raucher sind die schlimmsten Nichtraucher. Ich aber, kann das bis dato eigentlich nicht unterschreiben. Im Gegenteil: Ich rauche jetzt zwar schon etwa 3 Jahre nicht mehr, aber auch kurz nach dem Beschluss aufzuhören, hatte ich kein Problem damit, wenn andere um mich herum zum Glimmstängel griffen. Nun muss man dazu sagen, dass ich auch kein Hardcore-Raucher war, der sich jeden Tag ne Schachtel Kippen in die Lunge

Continue reading…

Schwanger mit Zwillingen – wie lange darf ich arbeiten?

Zum Glück gehöre ich zu den wenigen werdenden Zwillingsmüttern, bei der die Schwangerschaft bisher traumhaft verlief – denn Fakt ist, dass es bei Mehrlingsschwangerschaften deutlich häufiger zu Beschwerden kommt. Von der innigen Bekanntschaft mit der Kloschüssel über Blasen- und Nierenbeckenentzündungen bis hin zu starken Atembeschwerden ist schon sehr früh alles drin – und zwar doppelt so schlimm. Ich hatte am Anfang zwar ab und zu Kreislaufbeschwerden, was aber auch an

Continue reading…

Krank in der Schwangerschaft – und jetzt?

Krank? Ich? Fast nie… zumindest vor meiner Schwangerschaft! Da hat es mich höchstens 1x im Jahr so richtig erwischt – wenn überhaupt. Denn logischerweise zähle ich kleine Schnuppis nicht mit. Die hab ich ja sowieso immer dann bekommen, wenn ich gerade mal Urlaub hatte. Wann auch sonst? Im Urlaub hat man schließlich Zeit so eine blöde Rotznase richtig auszukurieren und sämtliche Ferienaktivitäten wieder über Bord zu werfen: mein Körper ist

Continue reading…

Haus, Hof, Gartenzwerg – bin ich zum Spießer mutiert?

Bislang haben wir in einer 3-Zimmer Wohnung mitten in der Hamburger City gewohnt. Mit Blick auf den Michel und das Bismarck Denkmal. Wir konnten uns in der Dom–Zeit stets an Popcorn Duft erfreuen und freitags abends das Feuerwerk bestaunen und wenn ein Tor für Pauli fiel, waren wir die ersten, die davon Wind bekamen. Hachja, schön war’s… Immer Trubel vor der Haustür, leckere Restaurants und gemütliche Cafés in unmittelbarer Nähe

Continue reading…

Junge, Mädchen oder beides? Was wird es denn nun?

Machen wir uns nichts vor: direkt hinter der Frage „Sind meine Kinder auch wirklich gesund und ist alles in Ordnung?“ kommt auch schon die Neugierde und man will endlich wissen „Was wird es denn nun?“ Klar, es soll auch Ausnahmen geben (wie z.B. meinen lieben Cousin und seine Frau, die tatsächlich bis zur Geburt nicht wussten, was es wird – RESPEKT Thommi!!) aber ich gehöre ganz eindeutig zu den ungeduldigsten und

Continue reading…