Doppelherzchen

Der einfach, ehrliche Zwillingsblog.

Category Stories

Monsterparty eieieiei – der erste Geburtstag der Doppelherzchen

Vorgestern war es soweit: meine kleinen Grammy Twins sind ein Jahr alt geworden. Ja, wirklich: es ist schon 367 Tage her, seit ich mit meinem riiiiiiiesigem Kullerbauch im Krankenhaus lag und nach 4 Einleitungstabletten und 20 Stunden Wehen, endlich das doppelte Glück in die Arme schließen konnte. Selbst der Begrüßungsschiss auf den Schlabberbauch sorgte damals für Entzückung und Glückseligkeit und auch Papa schmunzelte nur über den Pipistrahl des Zappelzwillings, mit dem

Continue reading…

Babybuch statt iPhone – wie viel Medienkonsum schadet meinen Kindern?

Spätestens seit einem viralen Hit aus einer intellektuell sehr hochwertigen Fernsehsendung weiß Deutschland: Leberwurst und Erdbäärkäse sind gesund, Bio ist Abfall und Fernsehen bildet. Okay, danke für die Info! Dann kann ich meine Kids ja beruhigt den ganzen Tag vor den TV setzen und mit Leberwurstbrot vollstopfen… NOT!!! Der Fernseher wird hier definitiv erst angeschaltet, wenn die Kids im Bett sind oder sie sich in einem anderen Raum aufhalten. Aber wie ist

Continue reading…

Von Katastrophen und Zwillingsmamavorsätzen – mein Jahresrückblick 2017

Geht es nur mir so, oder habt ihr auch das Gefühl, dass das Jahr 2017 eindeutig kürzer sein muss, als alle anderen jemals zuvor? Scheinbar ticken die Uhren als Mama einfach anders. Denn obwohl die Tage seit dem 27.01.2017 wesentlich länger und mit so unglaublich vielen Ereignissen vollgestopft waren, scheinen sie an mir vorbeigeflogen zu sein. Und dementsprechend muss ich mich nun zum Jahresende noch einmal sammeln und alles Revue passieren lassen.

Continue reading…

Oh Hamburg, ich mag deine Adventszeit – nur leider ohne Zwillingswagen!

Hamburg, ich liebe dich – das ist ja nunmal kein Geheimnis. Und bis vor Kurzem habe ich dich besonders in der glänzenden und glitzernden Adventszeit geliebt: mit deinen geschmückten Straßen, den vielen duftenden Weihnachtsmärkten und der wahnsinnig tollen Weihnachtsdeko in deinen zahlreichen Geschäften, vor der sich die Kinder (und ich ;-)) die Nase platt staunen. Ich muss schon sagen, ich brauche zwar immer viel Anlauf, um in Weihnachtsstimmung zu kommen, aber ein Hamburg in der

Continue reading…

Autofahren mit Zwillingen – Fluch oder Segen?

Kurz mit dem Auto in die Stadt fahren und durch Planten und Blomen latschen – gar kein Problem. Meist schnarchen die Kids, sobald sie im Auto sitzen. Gerade im laut brummenden Vito schläft es sich ganz famos. Klar, man sollte nicht gerade zur Rush-Hour fahren, um statt 20 Minuten 1,5 Stunden zu brauchen… aber da es momentan schon um 16Uhr dunkel wird, hat sich das eh erledigt. Bockt nicht so, im

Continue reading…