Doppelherzchen

Der einfach, ehrliche Zwillingsblog.

Category Deko & DIY

Porzellanmalerei – jetzt kommt Spaß auf den Teller

Dass ich gerne male und schreibe liegt auf der Hand. Aber es muss ja nicht immer auf Papier, der Leinwand oder am PC sein, oder? Vor einiger Zeit habe ich Porzellan für mich entdeckt und dekoriere seitdem gerne mal schlichte weiße Tassen, Teller, Vasen und was ich sonst noch so in die Finger bekomme. So kann man günstiges und langweiliges Geschirr ganz easy aufpimpen und ruckzuck kleine Geschenke kreieren. Einfach mal nen Bastelladen

Continue reading…

Nähanleitung für einen maritimen Babybody

Mein Name ist Birte und ich bin die kleine Schwester der zukünftigen Doppelmama. Ich freue mich schon riesig bald Doppel-Tante zu werden und mache mir natürlich schon jetzt Gedanken wie ich meiner Schwester, trotz der Entfernung von gut 140km, unter die Arme greifen kann. Ehrlich gesagt, Erfahrung mit Zwillingen habe ich zwar noch keine, aber was ich weiß ist, dass die kleinen Scheißer immer gut eingepackt werden müssen. Hierfür sind Babybodys

Continue reading…

Süße Baby-Chucks

Ich gestehe: ich bin leidenschaftliche Chucks-Trägerin und besitze die beliebten Turnschuhe in zahlreichen Farben. Und wie die Mama so die Twins… auch meine Kleinen sollen im stilechten Outfit glänzen und dabei warme Füßchen behalten. Es ist ganz einfach! Alles, was du für diese niedlichen Chucks brauchst, ist ein wenig Wolle, eine Häkel- und Nähnadel, eine Schere und wenige Grundkenntnisse. Übrigens: auch als Geschenk zur Geburt sind diese selbstgemachten Fußwärmer der

Continue reading…

Mini Wundertüte zum Arbeitsstart

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und natürlich auch die Schwesterliebe 😉 Und wenn schon ein komplett neuer Lebensabschnitt ins Haus steht ist es quasi Pflicht eine kleine Aufmerksamkeit zu schicken. Also keine Ausreden! Rann an den Speck und schnell was neues Ausdenken. Meine Schwester ist 5 Jahre jünger als ich (was sie allerdings nicht davon abgehalten hat 15cm größer zu  werden und mir auf den Kopf zu spucken) und tritt nach

Continue reading…

Die Ehe-Glücksbox

In den letzten Jahren häufen sie sich: die Hochzeiten im Familien- und Freundeskreis. Ja, ich gebe zu: wir gehören selbst zu den Übeltätern, schließlich liegt unsere Hochzeit erst ein Jahr zurück (hach, es war sooooooo schön… maritim :-)). Doch bei so vielen freudigen Anlässen bleibt oft die Kreativität auf der Strecke, was ich absolut schade finde. Schließlich ist ein 100 Euro Schein im Umschlag nicht gerade persönlich, auch wenn auf

Continue reading…

  • 1 3 4