Doppelherzchen

Der einfach, ehrliche Zwillingsblog.

August 2017

Bananen-Pancakes ohne Fett und Zucker – eine Köstlichkeit für Groß und Klein

Was tun, wenn die Zwillinge, statt einen Mittagsschlaf zu halten, lieber am Vormittag ein Stündchen ratzen? Genau: ausgiebig Frühstücken. Vor allem jetzt, da der Mann seine Elternzeit nutzt, um mit meinem Dad den Garten umzubuddeln, ist ein reichhaltiger Start in den Tag für die fleißigen Arbeiter besonders wichtig! Und Mama isst eben aus Sozialität mit 😉 Denn bei diesem köstlichen Pancake-Rezept kann man definitiv nicht widerstehen und muss nach dem Schmausen auch kein

Continue reading…

Brei oder Baby-led weaning – wie die Doppelherzchen essen lernen

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, war es in der letzten Woche sehr ruhig hier auf dem Blog. Mama hat einfach zu viel zu tun: es musste ein großartiges Geburtstagsgeschenk für den größten meiner Lieblings-Jungs hergestellt werden (an dieser Stelle leider noch top secret ;-)), ich wurde von tollen Menschen besucht oder wir waren selbst unterwegs und nebenher haben wir viele neue Brei-Rezepte, sowie Fingerfood ausprobiert. Denn ja, wir sind nun seit 1,5

Continue reading…

Pimp your Breiglas – DIY Blumenvase leicht gemacht

Ich gestehe: ich bin ein absoluter Deko-Junk. Mir ist zwar bewusst, dass ich mich demnächst wohl oder übel mit den Vasen, Kisten und sonstigem Tüdelkram etwas zurückhalten und vor allem außer Griffweite der Jungs dekorieren muss, aber das macht es nicht weniger interessant. Und NOCH können die Kleinen ja nicht krabbeln und sich an Dingen hochziehen, um sämtlichen Deko-Stuff abzuräumen. Last chance for me… Und da man als Zwillingsmuddi einfach viel zu viel Zeit hat und man in Babybreigläsern

Continue reading…

Von Pampers bis Kuscheleinheiten – der Zwillingsalltag in Zahlen

Eigentlich hab ich’s ja nicht so mit Zahlen – was mein ehemaliger Mathelehrer definitiv bestätigen kann. Aber als Zwillingsmama muss ich mich damit abfinden, dass ich den ganzen Tag über ständig auf die Uhr schaue, mir Zeitfenster ausrechne,Wasser- und Milchpulver Angaben addiere oder Lebensmittelportionen auswiege. Welcome to my life. Wenn das so weiter geht, kann ich nach 1,5 Jahren Elternzeit meinen Job als Texterin an den Nagel hängen und ins Finanzwesen

Continue reading…