Doppelherzchen

Der einfach, ehrliche Zwillingsblog.

Der erste Kita-Tag – wie unsere Zwillinge die Krippeneingewöhnung meistern

Es ist endlich soweit: unsere Zwillinge sind nun offizielle Krippenkinder und gewöhnen sich gerade voller Freude an den Trubel. Bis jetzt gab es keine einzige Träne und kein Gejammer. NOCH finden die Jungs alles prima. Klar, NOCH sitzt Mama ja auch daneben, wenn sie frühstücken, mit Autos spielen und die anderen Kinder kennenlernen (ganz traditionell nach dem Berliner Modell) Und NOCH sind sie gemeinsam in einer Gruppe, schließlich kann ich

Continue reading…

Kein Bock auf Blog – unser kleines Sommerloch

Im letzten Blogartikel war ich noch voller Tatendrang und wollte tausend Dinge auf einmal machen. Dann kam der Sahara-Sommer und plötzlich war es total okay, dass Eis, kühle Getränke und jede Menge Pool-Action mit den Kids Vorrang vor allem haben. Mich ins Nähstudio auf dem Dachboden zu begeben wäre bei den Temperaturen ja auch reiner Selbstmord. Sport bei 36 Grad? Ähhhhhm, nöööö. Schreiben am Abend: zu müde! Und für große

Continue reading…

Zwillingsmama mit Zeitnot – mehr Stunden braucht der Tag

Ich müsste eigentlich mal wieder meinen Schrank ausmisten (und den der Jungs gleich mit),  im Garten Unkraut zupfen, den Bastelkrams auf dem Dachboden sortieren und überhaupt mal wieder Ordnung in das heimische Chaos bringen. Viel mehr Bock hätte ich allerdings darauf, die eingestaubte Staffelei aus dem Keller zu kramen und mich mit Ölfarbe auszutoben, mein kleines Näh-Atelier endlich mal wieder zu nutzen und sämtliche Stoffe in schöne Kinderklamotten, Sommerröcke oder

Continue reading…

SCHLAAAND-Kuchen – für die vegane WM-Party

Zugegeben: in diesem Jahr kann ich persönlich leider nur von erhöhter Temperatur sprechen, wenn es um das WM Fieber geht. Keine Ahnung warum… Ich bin zwar kein wirklicher Fußball-Fan und auch nicht böse drum, dass selbst meinen Göttergatten die Sportschau kalt lässt – aber alle 4 Jahre zur WM darf dann schon mal die Kicker-Euphorie ausbrechen und der „Schlaaaand-Chor“ ertönen, oder? Nicht, dass wir es nicht versucht hätten die Zwillinge

Continue reading…

Zwillinge trennen – Warum die Doppelherzchen bald eigene Wege gehen

„Ja, das sind Zwillinge!“,  „Nein, nicht Junge und Mädchen…“, „Doch, sie sind beide gleich alt!“, „Ja, der eine ist größer als sein Bruder, aber trotzdem 5 Minuten jünger!“ … Es ist schon verrückt, wieviele komische Fragen man am Tag beantwortet, sobald man mit dem Zwillingswagen unterwegs ist. Denn JA: unsere Jungs sind absolut unterschiedlich – ob es ums Aussehen geht oder einfach nur um die Tatsache, dass einer größer und

Continue reading…